Was ist Neu | Aktuelles | Sitemap | Impressum | Kontakt

Nachruf Josef Hermanns

Am 05. März 2019 verstarb unser Ehrenmitglied Josef Hermanns im Alter von 85 Jahren. Die Bürgerschützen Montjoie trauern mit den Angehörigen über seinen Heimgang. Im Jahre 1953, ein Jahr nach der Wiederbegründung,  wurde er als Mitglied bei den Bürgerschützen aufgenommen.

Josef I. 1954
Josef I. 1954

Über 65 Jahre hielt er dem Verein die Treue. Bereits ein Jahr nach seiner Aufnahme ging er als König Josef I. in die Annalen der Bürgerschützen ein und war somit bis jetzt unser ältester noch lebender Schützenkönig. Im Jahre 1987 wurde er beim Familienwandertag Träger der Ludwig Mathar Kette. Von Anbeginn der Karnevalssitzungen des „Fronttheaters“ im Jahre 1955 bis zum Jahr 1999 war Josef Hermanns in unterschiedlichen Rollen immer als Akteur auf der Bühne zu sehen. 

Josef Hermanns 2010

Für seine Treue zum Verein und seinen Einsatz für den Verein wurde er im Jahr 1997 zum Ehrenmitglied ernannt. 2003 wurde er mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet und beim Familienwandertag 2013 wurde er für 60-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

2018
2018

Josef war ein Bürgerschütze, der die Entwicklungen im Verein immer kritisch beobachtet hat und mit seiner Meinung nie „hinter dem Berg“ gehalten hat. Er war ein geselliger und  kameradschaftlicher Schütze, der, wenn es irgendwie möglich war, bei allen Veranstaltungen der Bürgerschützen dabei war. Selbst als er gesundheitlich angeschlagen war, fand er fast immer eine Möglichkeit, im Kreise der Bürgerschützen zu verweilen.

Die Bürgerschützen Montjoie werden sich immer gerne an ihr Ehrenmitglied Josef Hermanns erinnern.