Was ist Neu | Aktuelles | Sitemap | Impressum | Kontakt

Nachruf Raimund Müller

Schützenbruder Raimund Müller verstorben

Am 4. Januar 2016 verstarb unser Schützenbruder Raimund Müller im Alter von 82 Jahren.

Im Jahr 1978 wurde er in die Reihen der Bürgerschützen aufgenommen. Auch wenn er in seinen ersten Mitgliedsjahrzehnten bei Veranstaltungen in Monschau immer mit der Musikvereinigung „im Einsatz“ war, fühlte er sich trotzdem auch den Bürgerschützen angehörend und nahm an deren Versammlungen und Veranstaltungen teil, wenn es seine Zeit zuließ.

Nachdem er nicht mehr aktiver Musiker war, zog er gerne den Bürgerschützen-Anzug an und war aktiv bei unseren Aufzügen mit dabei. Der Höhepunkt seiner Aktivitäten fand im Jahr 2004 statt, als er als König Raimund I. für immer in die Annalen der Bürgerschützen einging und die Bürgerschützen bei vielen Veranstaltungen begleitete.

 

Raimund war ein kameradschaftlicher und geselliger Bürgerschütze, um den wir mit seinen Angehörigen trauern. Bei zukünftigen Veranstaltungen werden wir uns sicherlich gerne an ihn erinnern.



Schützenkönig Raimund I. 2004